Christina%20Annen_edited.jpg

Christina Annen-Burger

Als naturbezogene Person liebe ich die Berge sehr und man trifft mich häufig beim Klettern oder beim Skitouren an.

Für mich sind das keine Sportarten, sondern eine Passion. Als Touren- und Kletterleiterin beim SAC gebe ich diese Faszination gerne weiter.

Die zweite Leidenschaft ist meine berufliche Tätigkeit als Physiotherapeutin, welche ich seit knapp 15 Jahren ausübe. In den 10 Jahren beim Schweizer Paraplegiker-Zentrum habe ich gelernt, dass positives Denken auch nach harten Schicksalsschlägen Berge versetzen kann.

Ich freue mich auf spannende Therapieeinheiten und darauf, gemeinsam viele Fortschritte erzielen zu können.

Berufliche Tätigkeiten

seit 2009 Physiotherapie im Paraplegikerzentum Nottwil

  • verschiedene Fachbereiche: Hippotherapie, MTT-Therapie (Medzinische-Trianingstherapie), MotionMaker-Therapie

 

2006-2009 Physiotherapie im Reha Zentrum Cham (angeschlossen an die Andreas Klinik, Hirslanden)

  • Einzel- und Gruppentherapien: Rumpfkräftigungsgruppe, Therapeutisches Klettern, Rückbildungsturnen

Aus- und Weiterbildung

2019 (2 Tage)

Schwindelkurs nach Schädler, Reha Rheinfelden

2018 (1/2 Tag)

BLS-AED-SRC Kurs (jährlicher Refresher)

2016/17 (je 3 Tage)

Bedeutung der Faszien für Statik & Motorik; Grund- und Aufbaukurs, Reha Study

2015 (2 Tage)

Dry Needling Kurs, Reha Study

2014 (2 Tage)

Kommunikationskurs (Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg)

2011 - 2012

Hippotherapieausbildung nach Künzle

2012 - 2013

MS-Kurs in Basel

2008 - 2009

Sportphysiothrapie (SPT) in Magglingen

2008

Abschluss Master, Physical Therapy Sciences

2007 (6 Tage)

IMTT, Triggerpunkttherapie

2006 (2 Tage)

Therapeutisches Klettern, Valens

2006

Abschluss Bachelor Physiotherapie